DSL in Berlin

Verfügbarkeit von DSL, VDSL und Kabel Internet im Überblick

Sie wohnen in 10115 Berlin (Kreisfreie Stadt Berlin) und suchen einen günstigen DSL-Tarif? DSL-Verfuegbarkeit.de zeigt, welche DSL-Provider in Berlin verfügbar sind und welche Tarife dort zu welchem Preis angeboten werden.

Hier finden Sie in Berlin verfügbare DSL-Tarife, Angebote für VDSL oder Kabel Internet in Berlin sowie Tipps, welche welche Internet-Geschwindkeit für welche Zwecke sinnvoll ist.

Bitte beachten Sie, dass wir die DSL-Verfügbarkeit der angezeigten Tarife nur für die Vorwahl 030 überprüfen können, diese kann jedoch je nach Ortsteil oder sogar je nach Straßen variieren. Eine Verfügbarkeitsabfrage für Ihre Adresse können Sie durchführen, indem Sie auf "Mehr zum Tarif" klicken.

In Berlin verfügbare DSL-Tarife (ab 6 Mbit/s)

In der folgenden Tabelle finden Sie DSL-Tarife, die in Berlin für die Vorwahl 030 verfügbar sind. Die Tarife haben eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 6 Mbit/s (6000 Kbit/s, auch "DSL 6000" genannt)..

Anbieter und DSL-Tarif Kosten Geschwindigkeit Anmerkungen Mehr Infos & Anmeldung
1&1
1&1
DSL 16 (Wechsler)
17,48 €
16.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
1.024 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • Mobilfunk-Flat zubuchbar
  • 24 Monate Wechsler-Vorteil
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Red Internet & Phone 32 Cable (Wechsler)
17,49 €
32.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
2.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 80€ Sofortbonus von Verivox
  • Bis zu 12 Freimonate
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
1&1
1&1
DSL Young 50
18,32 €
50.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
10.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • Mobilfunk-Flat zubuchbar
  • Spartarif für junge Leute
  • 24 Monate Wechsler-Vorteil
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
zum Anbieter
Telekom
Telekom
Magenta Zuhause M (Wechsler)
19,12 €
50.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
10.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 160€ Sofortbonus von Verivox
  • Optional WLAN TO GO
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
Vodafone GmbH
Vodafone GmbH
Red Internet & Phone 50 DSL Testen & Wechseln
19,16 €
50.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
10.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 130€ Sofortbonus von Verivox
  • 50 Mbit/s testen & zu 16 wechseln
  • FRITZ!Box 7430 optional zubuchbar
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif

VDSL und Kabel Internet in Berlin (ab 100.000 Kbit/s)

Der herkömmliche DSL-Anschluss ist vielen Internet-Nutzern nicht mehr genug, auch in Berlin geht es schneller! Hierfür stehen verschiedene Techniken bereit: VDSL ist eine Weiterentwicklung der DSL-Technik, die aber wesentlich höhere Datenübertragungen bietet. Oder aber man surft nicht über die DSL-Leitung, sondern über das Kabelnetz, denn bei Kabel Internet sind Download-Geschwindigkeiten von 200 Mbit/s (entspricht 200.000 Kbit/s) oder mehr möglich!

In der folgenden Tabelle sehen Sie Internet-Tarife mit mindestens 100.000 Kbit/s Download-Geschwindigkeit, die in Berlin verfügbar sind.

Anbieter und DSL-Tarif Kosten Geschwindigkeit Anmerkungen Mehr Infos & Anmeldung
Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Red Internet & Phone 100 Cable Testen&Wechseln (Wechsler)
19,99 €
100.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
6.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 120€ Sofortbonus von Verivox
  • 100 Mbit/s testen & zu 32 wechseln
  • Bis zu 12 Freimonate
  • WLAN-Kabelrouter gratis
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
Telekom
Telekom
Magenta Zuhause L EntertainTV (Wechsler)
22,24 €
100.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
40.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 180€ Sofortbonus von Verivox
  • Media Receiver optional zubuchbar
  • 120€ Telekom-Vorteil
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
Telekom
Telekom
Magenta Zuhause L (Wechsler)
22,45 €
100.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
40.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 130€ Sofortbonus von Verivox
  • Optional WLAN TO GO
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
1&1
1&1
DSL 100 (Wechsler)
22,48 €
100.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
20.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • Mobilfunk-Flat zubuchbar
  • 24 Monate Wechsler-Vorteil
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif
Tele Columbus
Tele Columbus
2er Kombi 120 (Wechsler)
23,95 €
120.000 kbit/s Download-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten aus dem Internet empfangen werden.
6.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit, gibt an, wie schnell Daten ins Internet versendet werden.
  • 205€ Sofortbonus von Verivox
  • 6 Freimonate
  • Mobilfunk optional zubuchbar
  • Inkl. Festnetz-Flat
  • 24 Monate Laufzeit
Mehr zum Tarif

DSL in Berlin: Welche Geschwindigkeit für wen?

Die Verfügbarkeit von schnelleren DSL-Anschlüssen im Berlin wächst, die Netzbetreiber übertrumpfen sich hier mit immer höheren Geschwindigkeiten. Doch welche Geschwindigkeit benötigt man für was? Für welche Tätigkeiten braucht man DSL 50.000 oder mehr - unabhängig davon, ob dies in Berlin verfügbar ist? DSL-Verfuegbarkeit.de gibt einen Überblick:

  • DSL 1.000 oder DSL 2.000
    Noch vor einigen Jahren waren auch DSL-Tarife mit einer Geschwindigkeit von nur 1 oder 2 Mbit/s im Download üblich, heute findet man solche Tarife kaum noch. Die DSL-Provider bieten meist DSL 6000 als kleinsten Tarif an - allerdings immer mit dem Zusatz "bis zu".
  • DSL 6.000
    Für einfache Tätigkeiten wie surfen, E-Mails schreiben, chatten, Internetradio hören, Online-Videos anschauen etc. ist ein DSL-Anschluss mit 6 Mbit/s völlig ausreichend. Auch IP-Telefonie und gleichzeitiges Surfen ist problemlos möglich.
  • DSL 16.000
    Der DSL-Anschluss mit 16 Mbit/s ist heute weit verbreitet. Wer viele Daten aus dem Internet lädt, etwa indem er Videos in HD-Qualität streamt, dem ist mindestens diese Geschwindigkeit zu empfehlen.
  • DSL 50.000 oder schneller
    Online-Gaming oder Entertainment-Angebote - das Internet ist längst nicht mehr nur zum einfachen Surfen da. Schnelle Breitband-Anschlüsse mit 50 Mbit/s oder schneller ermöglichen etwa ruckelfreies Fernsehen in HD-Qualität und gerade Online-Zocker, bei denen jede Millisekunde zählt, benötigen eine schnelle Leitung. Leider sind solche noch nicht überall verfügbar, doch der Ausbau schreitet voran.

Sehr gute Netzabdeckung bei DSL in Berlin

Berlin ist als Bundeshauptstadt dicht besiedelt und die Infrastruktur daher sehr gut ausgebaut. Das gilt auch für die DSL- und VDSL-Versorgung. Hier lohnt es sich für die einzelnen Internetanbieter, zu investieren, Breitbandverbindungen sind gefragt. Daher können in Berlin Mitte 2015 bereits 90,1 Prozent der Haushalte Internet mit Geschwindigkeiten über 50 Megabit die Sekunde beziehen. Im deutschlandweiten Ranking ist das Platz drei hinter Hamburg und Bremen. Im umliegenden Brandenburg kommen nur etwas mehr als die Hälfte aller Haushalte über 50 Megabit die Sekunde.

Über 16 Megabit erreichen 98,7 Prozent aller Berliner Haushalte, mindestens aber sechs Megabit die Sekunde sind grundsätzlich überall in der Hauptstadt möglich.

Einblick in die Internet-Tarifvielfalt Berlins

In Berlin tummeln sich zahlreiche DSL- und VDSL-Anbieter. Wohl am bekanntesten und größten sind die Netzbetreiber Telekom, Vodafone und O2. Aber auch weitere Internetanbieter wie 1&1 oder EWE sind mit im Boot. Schnelles Internet lässt sich außerdem via TV-Kabel über Anbieter wie Tele Columbus oder Vodafone Kabel beziehen. Am besten, man vergleicht die verschiedenen Angebote vor Vertragsabschluss miteinander. So findet man nicht nur die beste Leistung, sondern spart bei der richtigen Wahl monatlich einige Euro.

Das ist Berlin

Berlin – gleichzeitig Bundeshauptstadt und Bundesland. Kein Wunder, dass Berlin mit seinen 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands ist und sogar europaweit auf Platz zwei rangiert. Dabei ist Berlin nicht wie eine typische Stadt in Stadtkern und Randbereiche zu gliedern, sondern vielmehr über die Jahrhunderte zusammengewachsen. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Berlin im 13. Jahrhundert und war seitdem nicht nur Hauptstadt von Deutschland, sondern auch von Preußen, Brandenburg und des deutschen Reiches. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Berlin wie der Rest Deutschlands geteilt.

Typische Touristenattraktionen sind das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, Schloss Charlottenburg, der Berliner Dom, der Potsdamer Platz oder Reste der Berliner Mauer. In der heutigen Zeit ist Berlin stark multikulturell aufgestellt und man hat nahezu jeden Abend zahlreiche Veranstaltungen aus beliebiger Sparte zur Wahl.